Kindernachtskaten

Mehrmals im Jahr veranstalten wir ein Nachtskaten nur für die Kleinen: hier können Kinder jeden Alters unter Anleitung durch geschulte Ordner das Skaten erlernen. Dann wird gemeinsam geübt und schließlich – ganz wie die Großen – mit Ordnern, Sanitätern und nachtürlich unserem Musikauto eine kleine Runde auf den Straßen gefahren. Die zwei am sichersten fahrenden Kinder dürfen als Kinderordner mit Weste die Veranstaltung absichern helfen.

Termine 2022:

3. Juni (80 Teilnehmer),
1. Juli (Regenausfall),
5. August,
26. August

Immer von 18:00 Uhr bis ca. 19:45 Uhr

Die Fakten

  • Die Veranstaltung beginnt 18 Uhr am Skatepark Lingnerallee.
  • Dort können die Mini-Skater mit ihren Eltern vorbeikommen und sich am Start anmelden.
  • Unsere speziell geschulten Ordner bringen den Kleinen (und wenn gewünscht auch den Eltern) an mehreren Stationen das sichere Fahren, Bremsen und andere Kniffe bei.
  • Die komplette Schutzausrüstung ist Pflicht, ohne lassen wir keinen Skater auf den Asphalt (Helm, Handgelenk-, Ellenbogen- und Knieschoner).
  • Was den Kindern noch fehlt, kann bei uns kostenlos ausgeliehen werden.
  • Der Höhepunkt ist gegen 19:45 Uhr eine Mini-Runde mit Musikauto, Polizei und Sanis – wie bei den Großen.
  • Die Eltern, die uns bei bei der Mini-Runde begleiten, bitten wir, ein gutes Vorbild zu sein und nur mit kompletter Schutzausrüstung mitzurollen.
Foerderlogo-Stadtbezirksamt-Altstadt

Das Projekt wird durch das Stadtbezirksamt Altstadt der Landeshauptstadt Dresden gefördert.